Rückblick Schafhof-Fest 2022

Bei bestem Wetter haben zahlreiche Besucher am Sonntag den Weg auf den Schafhof zu unserem Museum gefunden.

Es gab viel in und um das Museum herum zu entdecken. Neben den Schmieden, die in unserer Museumschmiede ihr Können zeigten, gab es auch einen Flohmarkt, die historische Apotheke, die neu eröffnete Ausstellung zum Thema Küferhandwerk und vieles mehr.

Auch für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt. Neben Maultaschen in verschiedenen Variationen gab es auch Flammkuchen sowie Kaffee und Kuchen.

Zum Abschluss hat der Nachtwächter noch in gereimter Form einen Rück- und Ausblick gegeben, bevor wir mit einem gemeinsamen Lied unser Fest beendet haben.

Hier einige Impressionen unseres diesjährigen Schafhof-Festes

Schafhof-Fest 2022

am

11. September 2022

Beginn: 11.30 Uhr

Thema in diesem Jahr

Daube, Fass und Neuer Wein

Der Geschichts- und Heimatverein Maulbronn lädt am Sonntag, 11. September von 11.30 Uhr bis 19 Uhr wieder ein zum gemütlichen Hock vor dem Museum auf dem Schafhof. In diesem Jahr startet das Fest, nach zwei Jahren Corona-Pause, erstmals auch wieder mit einem Mittagessen und in seiner ursprünglichen Größe.

Auch wieder im Programm sind unsere Schmiede mit ihren Vorführungen, weitere Handwerkerdemonstrationen, ein reich bestückter Flohmarkt, Führungen durch unsere Museumsapotheke und ein Kinderprogramm.

Ein besonderes Augenmerk wird in diesem Jahr auf dem Thema Küferei liegen. Hier durfte das Museum einige Gegenstände vom ehemaligen Weinbaumuseum in Horrheim übernehmen. Dies kommt auch im diesjährigen Titel „Daube, Fass und Neuer Wein“ zum Ausdruck. Kaffee und Kuchen in bewährter GHV-Güte und vieles andere versüßen den Aufenthalt im gemütlichen Museumsareal einen Schafsprung vom Kloster entfernt.

Um 19 Uhr schließt dann traditionsgemäß der „Maulbronner Nachtwächter“ das diesjährige Schafhoffest mit Gereimtem und Gesungenem.

Herzliche Einladung